Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr See

Bezirksnassleistungswettbewerb 2016

Die Freiwillige Feuerwehr See lädt alle interessierten Bewerbsgruppen herzlich zum diesjährigen Bezirksnassleistungsbewerb des Bezirkes Landeck am

17. und 18. Juni 2016 in See ein.

Interessierte Bewerbsgruppen, welche beim Bezirksnassleistungsbewerb teilnehmen möchten, werden gebeten sich bis spätestens 05. Juni über das Feuerwehrverwaltungsprogramm FDIS oder über das untenstehende Formular für den Bewerb anzumelden. 

 

Nach erfolgreicher Anmeldung wir der Zeitplan eine Woche vor dem Bewerb auf unserer Homepage www.ffsee.at und www.bfv-landeck.at online gestellt.

 

Der Bewerb wird bereits am Freitag, den 17. Juni 2016 um 16.30 Uhr eröffnet. Die ersten 10 Gruppen müssen bei der Bewerbseröffnung anwesend sein. Alle weiteren Feuerwehren haben sich bis spätestens 1 Stunde vor ihrer Antrittszeit beim Berechnungsausschuss zu melden. Wir bitten daher jene Feuerwehren aus der näheren Umgebung und dem Abschnitt 4 sich für Freitag anzumelden.

 

Der Bewerbsplatz befindet sich am Ortseingang, direkt beim Fußballplatz in See. Parkplätze werden vor Ort durch Lotsen zugewiesen.

 

Folgende Punkte sind für den Bewerb zu beachten: Es gelten die Bestimmungen für den Bewerb um das FLA in Bronze und Silber (Fachheft Nr. 11 Ausgabe 2011 des ÖBFV) und die ergänzenden Bestimmungen für Nassbewerbe lt. LFV Tirol vom 17.02.2012

(nachzulesen unter www.lfv-tirol.at).

 

Das Nenngeld inklusive Festeintritt beträgt € 50,00 je Gruppe. Dieses ist bis zum 10. Juni 2016 auf das Konto der FF See einzuzahlen, IBAN: AT89 3624 8000 0042 0240 BIC: RZTIAT22248. Bei Nichtantreten wird das Startgeld nicht zurückerstattet.

 

Nachmeldungen sind über die Feuerwehr See möglich. Das Nenngeld beträgt € 70,00 je Gruppe und wird am Tag des Bewerbs beim Berechnungsausschuss eingehoben.

 

Jede Gruppe erhält eine Urkunde. Abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Gruppen erhalten die ersten drei der Bewerbsklassen, der Abschnittssieger, der Bezirkssieger und der Tagessieger Preise. Der Bezirkssieger wird anhand eines KO-Parallelbewerbs zwischen den schnellsten 8 Bewerbsgruppen des Bezirkes (bewertet ohne Alterspunkte) ermittelt. Dieser Bewerb startet am Samstag, den 17. Juni um 16.00 Uhr. Die Ergebnislisten werden auf der Homepage der FF See und des BFV Landeck veröffentlicht.

 

Einsprüche sind nach der Unterschrift des GK auf dem Bewertungsblatt nicht mehr möglich. Videoaufzeichnungen werden nicht akzeptiert.

 

Bei der Schlussveranstaltung wird in Uniform mit Helm und Sicherheitsstiefel angetreten (Handschuhe, Gurt und Kenntücher werden nicht getragen).

 

Auskunft über die Nächtigungsmöglichkeiten gibt der Tourismusverband Paznaun,

Tel.: +43 50 990 400.

 

Die Gruppenkommandanten sind für die Disziplin und ordentliche Uniformierung der Bewerbsteilnehmer verantwortlich.

 

Für weitere Auskünfte steht der Ortskommandant, OBI Bernhard Spiss, gerne zur Verfügung. Tel.: +43 664/ 853 80 97, E-Mail: kommandant@ffsee.at

 

Auf Euer Kommen freuen sich die Freiwillige Feuerwehr See und der Bezirksfeuerwehrverband Landeck.

Einladung Bezirksnassleistungswettbewerb
Einladung_Bezirksnassleistungswettbewerb[...]
PDF-Dokument [298.0 KB]
Anmeldeformular für Feuerwehren ohne FDIS
Anmeldeformular_Bezirksnassleistungswett[...]
PDF-Dokument [291.1 KB]

Dräger Website - Wettbewerb 2013

Wichtige Links:

Unwetterwarnungen:

Besucherzähler:

Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr See
Gemeindezentrum
6553 See

Notruf: 122

Feuerwehrhalle nur im Einsatz: 05441/20030

365 Tage rund um die Uhr für Ihre Sicherheit im Einsatz !!!

 

Facebook

Empfehlen Sie diese Seite auf: